Hypnose gegen Schmerzen

Sie leiden unter chronischen oder temporären Schmerzen? Die Ursache ist medizinisch abgeklärt, doch der Schmerz ist noch da? Vielleicht möchten Sie auf Schmerzmittel verzichten oder diese wirken einfach nicht gut bei Ihnen?

Hypnose kann Ihnen helfen, besser mit Schmerz umzugehen oder ihn ganz abzuschalten.


Das Geheimnis der Schmerzhypnose

Das “Geheimnis” ist simpel. Schmerz entsteht im betreffenden Körperteil. Doch WAHNEHMEN können Sie den Schmerz nur in Ihrem Kopf! Kennen Sie beispielsweise das Phänomen wenn Sie sich schneiden und so abgelenkt sind, dass Sie es erstmal garnicht spüren? Das ist ein Effekt der in Ihrem Kopf entsteht. Oder wussten Sie, dass manche Schmerzmittel die gegen Placebos getestet werden deutlich schwächer abschneiden als das Placebo? Interessant, nicht wahr? Das macht alles Ihr Kopf! Diese und andere Phänomene können wir uns in der Hypnose zu Nutze machen. Deshalb wirkt die Hypnose so effektiv gegen Schmerzen.

 

Nun sind Sie vielleicht bereits gespannt und möchten herausfinden ob Hypnose Ihnen helfen kann.

Der Prozess sieht so aus:

1. Sie melden sich bei mir entweder telefonisch oder per eMail. Ich ziehe ein kurzes Telefonat vor. Hier können wir auch alle Fragen klären die Sie evtl. noch haben.

2. Ein Schreiben vom behandelnden Arzt. Jeder Schmerz hat einen Grund. Da ich kein Arzt bin, stelle ich keine Diagnosen. Mir ist wichtig dass wir mit der Hypnose gegen Schmerzen kein Symptom unterdrücken das auf etwas wichtiges hinweist. Deshalb brauche ich eine schriftliche Bestätigung Ihres Arztes, dass in Ihrem Fall die Hypnose gegen Schmerzen medizinisch unbedenklich ist.

Eine Vorlage für dieses Schreiben finden Sie hier: Formular

3. Vorgespräch: In einer 1 1/2 stündigen Sitzung, sprechen wir erst kurz über den Schmerz und Sie bekommen eine Einführung in die Hypnose gegen Schmerzen.

4. Hypnose: In der selben Sitzung arbeiten wir direkt mit der Hypnose um den Schmerz zu reduzieren. Oft ist es schon in der ersten Sitzung einfach möglich den Schmerz komplett zu eliminieren.

5. Schmerzkontrolle: Sie lernen diese Schmerzkontrolle bei sich selbst anzuwenden. Sollte es eine Ursache wie Stress oder Verspanungen geben, erarbeiten wir Wege, wie Sie diese selbst in den Griff bekommen können.

 

Es ist nun an der Zeit für den ersten Schritt! Rufen Sie mich an unter 0176 361 900 20 oder schreiben Sie mir eine eMail unter Kontakt

Tobias Blass
Zertifizierter Hypnotiseur

 

Achtung: Ich möchte nochmal ganz besonders darauf hinweisen dass ich kein Arzt oder Heilpraktiker bin. Meine Dienste ersetzen unter keinen Umständen die eines Arztes. Von mir werden keine Diagnosen gestellt und ich gebe auch keine Heilversprechen ab. Bitte unterbrechen Sie auf keinen Fall eine evtl. bestehende Behandlung ohne vorher mit Ihrem Arzt zu sprechen. Auch führe ich keine Sitzungen durch ohne ein Schreiben des behandelnden Arztes vorliegen zu haben.

  • Professionelle klinische Schmerzhypnose
  • Effektive Einzelsitzungen
  • Auch wenn alles andere
    versagt hat